fbpx

Zum Thema:

02.03.2021 - 21:20Hochdruck­wetter beschert auch zur Wochen­mitte milde Temperaturen02.03.2021 - 21:17Urlaub in Chalet­dörfern war zwischen Lock­downs besonders gefragt02.03.2021 - 11:28Kärntner Gastro­nomie ärgert sich über „laxe Pandemie­bekämpfung“02.03.2021 - 11:24Aus einem Katzenfutter-Karton: Kärntnerin bastelte sich ihr Traumhaus
Aktuell - Kärnten
© KK

Gewitter und Hagel

UWZ warnt vor Unwetterfront über Kärnten

Kärnten – Nach sommerlichen Temperaturen soll es nun am Abend wieder etwas kälter werden. Über weite Teile Kärntens kündigt sich laut der UWZ eine Gewitterfront an. 

 1 Minuten Lesezeit (122 Wörter)

Erste Videos und Fotos von unseren 5 Minuten Leserin zeigen: Über Kärnten braut sich langsam etwas zusammen. Auch die Österreichische Unwetterzentrale, kurz UWZ, warnt bereits vor Gewitter und Hagel in mehreren Bezirken Kärntens. Dazu zählen Hermagor, St. Veit an der Glan, Spittal an der Drau, Villach-Land, Völkermarkt und Feldkirchen.

„In der labil geschichteten Luft bilden sich einige teils auch kräftige Wärmegewitter“, teilt die ZAMG mit. Auch am Abend wird laut den Experten mit einigen Schauern und Gewittern gerechnet.

ANZEIGE
Die UWZ warnt in mehreren Kärntner Bezirken heute Abend vor Gewitter und Hagel.

Die UWZ warnt in mehreren Kärntner Bezirken heute Abend vor Gewitter und Hagel. - © Screenshot/uwz.at

ANZEIGE