fbpx

Zum Thema:

05.03.2021 - 21:42Sonnig, aber kühl: Dieses Wetter erwartet uns am Wochenende05.03.2021 - 21:23Gastgarten-Öffnung: „Vier von fünf Betriebe werden Minus erwirtschaften“05.03.2021 - 15:03Kurz: „Spätestens im April soll jeder 65-Jährige seine Impfung erhalten“05.03.2021 - 12:16450 Soldaten täglich im Covid-Einsatz für die Kärntner Bevölkerung
Aktuell - Kärnten
© KK

Wieder 16 Infizierte in Kärnten

Zwei Corona-Neuinfektionen: Frau aus Spittal im Krankenhaus

Kärnten – Täglich informiert das Land Kärnten über die aktuellen Corona-Fallzahlen in unserem Bundesland. So wurden heute zwei Neuinfektionen gemeldet. Bei den Patientinnen handelt es sich um zwei Frauen aus den Bezirken Spittal und Klagenfurt-Land. Die Spittalerin wurde stationär untergebracht.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (108 Wörter) | Änderung am 05.07.2020 - 10.14 Uhr

Wie die zuständigen Gesundheitsämter mitteilen, gibt es zwei Neuinfizierte in Kärnten. Damit gibt es aktuell 16 Infizierte in unserem Bundesland.

Zwei Frauen erkrankt

Bei den Betroffenen handelt es sich um eine Frau aus dem Bezirk Spittal an der Drau. Sie wurde stationär untergebracht. Die Infektionsquelle ist unbekannt und das Contact Tracing läuft noch. Die zweite Neuinfektion betrifft eine Frau aus dem Bezirk Klagenfurt Land. Auch hier konnte die Infektionsquelle noch nicht erhoben werden und das Contact Tracing wurde eingeleitet.

Aktuelle Fallzahlen in Kärnten

29.002 Proben gesamt, 143 Proben täglich, 433 bestätigte Fälle gesamt, 2 hospitalisiert, 404 Genesene, 13 Verstorbene, 16 Infizierte

Stand: 5. Juli 2020, 10 Uhr

ANZEIGE