fbpx

Zum Thema:

28.09.2020 - 16:23Klagenfurt NEOS-Kandidaten für Gemeinderats­wahl stellen sich vor28.09.2020 - 12:56Trotz Corona: Krämermarkt findet weiterhin statt28.09.2020 - 11:11Nach Unfall mit drei Autos: Stau in der Innenstadt28.09.2020 - 11:08Diesjährige BeSt Klagen­furt wurde ab­gesagt
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Bis zum 26. Juli

Baustelle: Umleitung für KMG-Linie 80

Klagenfurt – Auf Grund von Bauarbeiten im Kreuzungsbereich August Jaksch Straße / Rosentaler Straße kommt es ab Montag, 20. Juli, zu einer Umleitung für die KMG-Linie 80.

 1 Minuten Lesezeit (130 Wörter)

Ab Montag, 20. Juli 2020, beginnen Asphaltierungsarbeiten seitens des Land Kärnten im Kreuzungsbereich August Jaksch Straße / Rosentaler Straße. Die Bauarbeiten dauern bis zum 26. Juli 2020. Da es in der Zeit in diesem Bereich zu einer Totalsperre kommt, fährt die KMG- Linie 80 eine Umleitung.

Neue Route

Stadtauswärts fährt die Linie 80 über den Benediktinermarkt – 10.-Oktober-Straße – St. Ruprechter Straße – Florian-Gröger-Straße und dann weiter auf Linie.

Stadteinwärts verkehrt die Linie 80 über Florian-Gröger-Straße – St. Ruprechter Straße – 10.-Oktober-Straße – Paulitschgasse – Domplatz zum Heiligengeistplatz. Die Haltestellen „August-Jaksch-Straße“ und „Richard-Wagner-Straße“ werden nicht bedient. Als Ersatz für die Haltestelle „Messe West“ stadteinwärts in der Rosentaler Straße gilt die Haltestelle „Messe West“ in der Florian-Gröger-Straße. Entsprechende Hinweise werden an den Haltestellen angebracht.

Kommentare laden
ANZEIGE