fbpx

Zum Thema:

17.04.2021 - 22:03Wetter: Sonne kämpft sich am Sonntag durch die Wolken17.04.2021 - 20:46GTI-Hotspot gesperrt: „Treffen mit 250 Personen eskalierte völlig“17.04.2021 - 16:447-Tages-Inzidenz: Hermagor hat niedrigsten Wert in ganz Kärnten17.04.2021 - 16:29Galerie August verbindet zwei Kärntner Kultur-Standorte
Aktuell - Kärnten
Die Zahl der Genesenen steigt in Kärnten immer weiter.
Die Zahl der Genesenen steigt in Kärnten immer weiter. © KK

17 aktuell Infizierte im Bundesland:

Zwei weitere Kärntner Corona-Patienten genesen

Kärnten – Wie vom Land Kärnten vor kurzem bekanntgegeben wurde, sind nun zwei weitere Personen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, genesen. Aktuell gibt es damit 17 aktiv Infizierte in Kärnten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (81 Wörter) | Änderung am 19.07.2020 - 08.43 Uhr

Wie das Land Kärnten am heutigen Sonntag, dem 19. Juli, mitteilte, sind zwei weitere Patienten, die mit dem Coronavirus infiziert waren, genesen. Damit steigt die Zahl der genesenen Kärntner auf insgesamt 418. 448 Corona-Fälle wurden in Kärnten insgesamt bestätigt.

Entscheidung über Maskenpflicht wird heute gefällt

In einem Interview in der „ZiB2“ gab Bundeskanzler Kurz vor kurzem angesichts der steigenden Corona-Neuinfektionen bekannt, dass über die Wiedereinführung der Maskenpflicht nachgedacht werde. Eine Entscheidung sollte am heutigen Sonntag getroffen werden.

Schlagwörter:
ANZEIGE