fbpx

Zum Thema:

08.03.2021 - 14:09Einbrecher vergaß Schlüssel und Fahrkarte in Tankstelle08.03.2021 - 14:00Klagenfurterin (43) überwies hohe Geld­beträge an angeblichen Liebhaber05.03.2021 - 11:02Falsche Kriminal­beamte rufen immer noch bei Kärntnern an05.03.2021 - 06:22Vorsicht: Halbnackter Mann wollte 13-Jährige in Wagen locken
Aktuell - Klagenfurt
Drei Fahrräder wurden in der vergangenen Nacht in der Gemeinde Poggersdorf gestohlen.
SYMBOLFOTO Drei Fahrräder wurden in der vergangenen Nacht in der Gemeinde Poggersdorf gestohlen. © 5min

Mehr als 1.000 Euro Schaden:

Fahrrad­diebe trieben in Poggersdorf ihr Unwesen

Poggersdorf – In der Gemeinde Poggersdorf kam es in der vergangenen Nacht zu mehreren Fahrraddiebstählen an verschiedenen Orten. Wie die bearbeitende Dienststelle der Polizei mitteilte, wurden die Diebstähle vermutlich von denselben Tätern durchgeführt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (76 Wörter)

Bisher unbekannte Täter stahlen in der Nacht vom 18. auf den heutigen 19. Juli ein in der Gemeinde Poggersdorf, Bezirk Klagenfurt-Land, unversperrt unter dem frei zugänglichen Carport abgestellt gewesenes Damenfahrrad der Marke Bergamo.

Weiterer Fahrraddiebstahl in Poggersdorf

Vermutlich dieselben unbekannten Täter stahlen zwei mit einem Bogenschloss miteinander verbundene, beim Einfamilienhaus einer 43-jährigen Frau aus der Gemeinde Poggersdorf, ebenfalls unter einem frei zugänglichen Carport abgestellten Fahrräder.

Der Gesamtschaden beträgt mehr als 1.000 Euro.

ANZEIGE