fbpx

Zum Thema:

22.04.2021 - 21:165-Jähriger von Holz­figur erschlagen: Weiter kein Urteil31.03.2021 - 19:01Zwei Skifahrer (77 und 72) kollidierten auf der Gerlitzen13.03.2021 - 19:5260-jähriger Skifahrer bei Kollision schwer verletzt13.02.2021 - 18:26Junger Villacher (14) bei Ski-Kollision schwer verletzt
Aktuell - Villach
Laut ersten Angaben dürfte sich der Pilot des Paragleiters beim Unfall Rückenverletzungen zugezogen haben.
Laut ersten Angaben dürfte sich der Pilot des Paragleiters beim Unfall Rückenverletzungen zugezogen haben. © ARA Flugrettung

Auf der Gerlitzen:

Flugrettung aktuell bei Paragleiter-Unfall im Einsatz

Gerlitzen – Wie die ARA Flugrettung soeben bekanntgab, läuft aktuell ein Rettungseinsatz auf der Gerlitzen. Ein Paragleiter verunfallte und muss medizinisch versorgt werden. Der Rettungshubschrauber der ARA Flugrettung steht im Einsatz.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (50 Wörter)

Der Rettungshubschrauber RK-1 der ARA Flugrettung ist aktuell bei einem Paragleiter-Unfall auf der Gerlitzen im Einsatz. Laut ersten Angaben dürfte sich der Pilot des Fluggerätes Rückenverletzungen zugezogen haben. Er wird derzeit notfallmedizinisch versorgt und in das LKH Villach geflogen. Details zum Umfallhergang sind derzeit noch nicht bekannt.

ANZEIGE