fbpx

Zum Thema:

01.12.2020 - 16:47„Blindflug für Häusl­bauer­messe-Aussteller beenden“01.12.2020 - 16:04Nach Großbetrug: Klagenfurter LEGO-Store insolvent01.12.2020 - 14:54Stiller Advent: Ruhig wie nie in den City Arkaden01.12.2020 - 14:01Bericht von der CoV-Station: „Lazarett ähnliche Zustände“
Wirtschaft - Klagenfurt
Der Post-Partner in den City-Arkaden in Klagenfurt hat geschlossen.
Der Post-Partner in den City-Arkaden in Klagenfurt hat geschlossen. © 5min.at

"Keine Postdienstleistungen mehr"

Nach Corona-Krise: Post Parntner in den City Arkaden ge­schlossen

Klagenfurt – Seit einiger Zeit ist der Post-Partner in den Klagenfurter City Arkaden geschlossen. Der Betreiber hat sich dazu entschlossen, keine Postdienstleistungen mehr anzubieten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (116 Wörter)

Der Post-Partner in den City-Arkaden in Klagenfurt hat geschlossen. „Aufgrund der gesetzlichen Regelungen musste der Betrieb während der Corona-Krise vorübergehend schließen. Später hat sich der Betreiber dazu entschlossen, bei einer Öffnung seines Geschäfts keine Postdienstleistungen mehr anzubieten“, erklärt Markus Leitgeb, Pressesprecher der Österreichischen Post AG auf Nachfrage von 5 Minuten.

Personal in zwei Filialen wurde aufgestockt

Ein neuer Post Partner in diesem Bereich sei nicht geplant. Stattdessen wurde das Personal bei den Filialen in der Durchlaßstraße sowie beim Benediktinermarkt aufgestockt. „Hierzu haben wir bereits einige positive Kundenreaktionen erhalten“, so Leitgeb. Generell sei man in Klagenfurt mit dem Geschäftsstellennetz, bestehend aus mehreren Postfilialen, Post Partnern und Abholstationen, gut aufgestellt.

ANZEIGE