fbpx

Zum Thema:

28.02.2021 - 07:16Betrunkener Radfahrer (17) bei Sturz schwer verletzt22.02.2021 - 13:30Pensionist hat sich beim Schilang­laufen schwer verletzt21.02.2021 - 11:16Nach Graffiti-Vorfall: Vandalen setzten Keller unter Wasser08.02.2021 - 18:17Arm war zwischen Rohren eingeklemmt: Kärntner auf Bau­stelle verletzt
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min.at

Bei Reinigungsarbeiten

Schwer verletzt: 53-jähriger Arbeiter stürzte von Podest

St. Veit an der Glan – Bei Reinigungsarbeiten an einem Ofen stürzte ein 53-jähriger Arbeiter heute rücklings von einem Podest. Er erlitt dabei schwere Verletzungen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (53 Wörter)

Ein 53 Jahre alter Arbeiter aus dem Bezirk St. Veit an der Glan war heute, 24. Juli, mit Reinigungsarbeiten an einem Ofen, in einem Betrieb in St. Veit an der Glan beschäftigt. Dabei stürzte rücklings von einem Podest und verletzte sich schwer. Er wurde von der Rettung in das Krankenhaus Friesach gebracht.

ANZEIGE