fbpx

Zum Thema:

06.05.2021 - 19:08Handtasche von 82-Jähriger aus Einkaufs­wagen gestohlen05.05.2021 - 20:19Sturmschäden: Unwetter löste Feuerwehr-Einsätze aus05.05.2021 - 19:10Schwer verletzt: 18-Jähriger auf Gehsteig von Auto erfasst05.05.2021 - 16:23Kleintransporter prallte gegen LKW: Eine Person eingeklemmt
Aktuell - Kärnten
Auf der regennassen Fahrbahn verlor der PKW-Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug.
SYMBOLFOTO Auf der regennassen Fahrbahn verlor der PKW-Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug. © Pixabay

Unbestimmten Grades verletzt:

PKW-Lenker verlor Kontrolle auf regen­nasser Fahr­bahn

Greifenburg – Am heutigen Dienstag, dem 4. August, geriet gegen 6.15 Uhr ein 53-jähriger Lenker mit seinem PKW auf der Drautal Bundesstraße (B 100) im Freilandgebiet in der Gemeinde Greifenburg, Bezirk Spittal/Drau, auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (54 Wörter)

Auf seinem Weg auf der B 100 geriet der 53-jährige PKW-Lenker mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, kam in weiterer Folge von der Fahrbahn ab und blieb in einer Wiese stehen. Der Lenker erlitt bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das BKH Lienz gebracht.

Am PKW entstand erheblicher Sachschaden.

ANZEIGE