fbpx

Zum Thema:

27.09.2020 - 19:54Hilfe bei sexueller Gewalt: „Gibt dir nicht selbst die Schuld!“27.09.2020 - 17:47Dreiteilige Veran­staltungs­reihe mit pro­minenten Re­ferenten27.09.2020 - 10:34Feichtinger eröffnet neue Filiale in der Innen­stadt27.09.2020 - 08:14Alkohol­isierter Moped­fahrer kam zu Sturz
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Verkehrsunfall:

PKW kollidiert: Ein­satz in der Feschnig­straße

Klagenfurt – Am Dienstag, dem 4. August 2020, um 22.14 Uhr, wurden die Kameraden der Berufsfeuerwehr Klagenfurt zu einem technischen Einsatz in die Feschnigstraße alarmiert. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (76 Wörter)

Am Dienstag, dem 4. August 2020, um 22.14 Uhr, rückten die Kameraden der Berufsfeuerwehr Klagenfurt in die Feschnigstraße aus. Gegenüber 5 Minuten erklärt Einsatzleiter Robert Ratheiser: „Zwei PKW sind dort zusammengestoßen.“ Die Insassen der Fahrzeuge wurden durch die Rettungskräfte aus den Fahrzeugen geholt und in weiterer Folge betreut. Auch die Kameraden der FF Hauptwache Klagenfurt standen für die Dauer des Einsatzes in Bereitschaft. Näherer Informationen folgen.

Kommentare laden
ANZEIGE