fbpx

Zum Thema:

30.09.2020 - 07:00Kurz abge­lenkt: 19-Jähriger über­schlug sich mit PKW29.09.2020 - 21:02Austria-Mann­schafts­bus legte „unge­planten Stopp“ ein29.09.2020 - 17:07Nach Sturz: Motor­rad­lenker lag bewusst­los auf Geh­steig29.09.2020 - 07:47Tödlicher Unfall in Saag: Auto krachte gegen Betonwand
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © FF Maria Saal/Kerschbaumer

Verkehrsunfall

Fahrzeug überschlug sich nach Kollision: Zwei Personen verletzt

Althofen – Heute kam es zu einer Kollision zwischen dem PKW eines 25-Jährigen und dem Fahrzeug einer 57-Jährigen. Dabei überschlug sich das Leichtkraftfahrzeug und kam auf dem Dach zum Liegen. Die 57-Jährige und ihr Beifahrer wurden unbestimmten Grades verletzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (92 Wörter) | Änderung am 08.08.2020 - 17.06 Uhr

Im Bereich einer Kreuzung in Althofen kam es heute Nachmittag, 8. August, zum Zusammenstoß zwischen dem PKW eines 25-jährigen Lenkers aus St. Veit an der Glan und einem Leichtkraftfahrzeug, gelenkt von einer 57-jährigen Frau. Dabei überschlug sich das Leichtkraftfahrzeug und kam auf dem Dach zum Liegen.

Zwei Personen verletzt

Die Lenkerin und ihr Beifahrer, beide aus dem Bezirk St. Veit an der Glan, konnten sich mit Hilfe nachkommender Verkehrsteilnehmer aus dem Fahrzeug befreien. Beide wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das Krankenhaus Friesach gebracht. Beim Leichtkraftfahrzeug entstand Totalschaden.

Kommentare laden
ANZEIGE