fbpx

Zum Thema:

26.09.2020 - 08:18Polizist mit Corona infiziert: 15 Beamte in Heimquarantäne25.09.2020 - 22:40Es wird wieder kälter: Höchstens 14 Grad am Samstag25.09.2020 - 21:58Covid-19: Kaiser schlägt bundesweite Regelung für Schulen vor25.09.2020 - 21:07Kurz: „Kärnten ist das Bundesland, das mit Abstand am besten dasteht“
Aktuell - Kärnten
© Jarun011

Neuinfektionen

Covid-19: Drei Urlauber in Wolfsberg positiv getestet

Wolfsberg/Feldkirchen – Insgesamt meldete das Land Kärnten vor wenigen Minuten fünf Neuinfektionen. Darunter drei Urlauber aus Deutschland und eine Reiserückkehrerin im Bezirk Wolfsberg. Ein Fall wurde bereits am Vormittag im Bezirk Feldkirchen bekannt. Die Person befindet sich in stationärer Behandlung. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (87 Wörter) | Änderung am 08.08.2020 - 18.19 Uhr

Im Bezirk Wolfsberg wurden heute, Samstag, vier Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Es handelt sich dabei um drei männliche Urlauber aus Deutschland sowie um eine Reiserückkehrerin. Heute in der Früh wurde bereits eine Neuinfektion im Bezirk Feldkirchen gemeldet. Die betroffene Frau befindet sich derzeit in stationärer Behandlung im LKH Villach. In allen Fällen läuft das Contact Tracing.

Aktuell 38 Infizierte

Kärnten verzeichnet damit 38 aktuell Infizierte und 494 bestätigte Fälle. Drei Personen befinden sich in stationärer Behandlung, 443 sind genesen, 13 verstorben.

Kommentare laden
ANZEIGE