fbpx

Zum Thema:

19.04.2021 - 19:12Ehemaliger Kollege schlug Klagenfurter mehrmals ins Gesicht16.04.2021 - 09:55Die Würfel sind gefallen: Kienberger übernimmt Bad Saag bis Herbst15.04.2021 - 14:54Entscheidung steht kurz bevor: So geht es mit Bad Saag weiter22.03.2021 - 08:49Bezirk Klagenfurt wählte neuen Bauern­bundobmann
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5 min

Körperverletzung

Vor Lokal: Betrunkener schlug immer wieder auf seine Freundin ein

Techelsberg – Ein betrunkener 41-jähriger aus Vorarlberg schlug immer wieder seiner Freundin ins Gesicht. Als ihre Schwester dazwischen gehen wollte, schlug er auch auf diese ein. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (75 Wörter) | Änderung am 08.08.2020 - 23.43 Uhr

Vor einem Lokal in Techelsberg schlug in der Nacht auf den 8. August ein alkoholisierter 41-jähriger Mann aus Vorarlberg seiner 27-jährigen Freundin mehrmals ins Gesicht. Als die Schwester der Frau die beiden zu trennen versuchte, schlug der Mann auch auf diese ein.

Mann unter Alkoholeinfluss

Security-Mitarbeitern gelang es den 41-Jährigen bis zum Eintreffen einer Polizeistreife zu beruhigen. Gegen den Mann, bei dem ein Alkotest positiv verlief, wurde ein Betretungs- und Annäherungsverbot ausgesprochen. 

ANZEIGE