fbpx

Zum Thema:

20.09.2020 - 11:41Dank aufmerksamer Pflegerin: Gestürzte Pensionistin (83) gerettet20.09.2020 - 11:28Mann (56) stürzte beim Hecken­schneiden drei Meter in die Tiefe11.09.2020 - 18:00Am hellichten Tag: Mountainbikes vor Einkaufszentrum gestohlen10.09.2020 - 19:47Auf Parkplatz: Mountainbike von Fahrradträger gestohlen
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay

Unbestimmten Grades verletzt

Bergrettung im Einsatz: Montain­biker (21) stürzte auf Flow Trail

Bad Kleinkirchheim – Ein 21-jähriger Mountainbiker aus den Niederlanden kam heute am Flow Trail zu Sturz. Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades. Im Einsatz standen sechs Mann der Bergrettung Radenthein-Nockberge. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (56 Wörter)

Am Flow Country Trail in Bad Kleinkirchheim kam heute Vormittag ein 21 Jahre alter Niederländer mit seinem Mountainbike zu Sturz. Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Bergung durch die Bergrettung Radenthein-Nockberge mit sechs Mann zu einem Rettungsfahrzeug gebracht. Nach ärztlicher Erstversorgung wurde der Verletzte von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.

Kommentare laden
ANZEIGE