fbpx

Zum Thema:

27.09.2020 - 20:33Mountainbiker (12) prallte am Sport­platz gegen Schüler (11)19.09.2020 - 14:57Kameraden zu Küchen­brand in Feistritz alar­miert21.08.2020 - 07:09Unfall: Rad­fahrerin (30) nach Sturz schwer ver­letzt12.08.2020 - 18:22Zu schnell unter­wegs: Mountain­bikerin (20) ver­letzte sich bei Sturz
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min

Fahrradunfall:

Zwei Radfahrer kol­lidierten auf einem Geh­steig

Feistritz an der Drau – Ein 72-jähriger Mann lehnte am Freitag mit seinem Fahrrad bei einem Zaun auf einem Gehsteig in Feistritz an der Drau. Ohne sich vorher zu vergewissern, ob hinter ihm ein anderer Verkehrsteilnehmer kommt, lenkte er sein Fahrrad plötzlich auf den Gehsteig. Dabei kollidierte er mit einem 58-jährigen Radfahrer. 

 1 Minuten Lesezeit (159 Wörter)

Am Freitag, dem 14. August 2020, gegen 9.05 Uhr, lenkte ein 58-jähriger Mann aus der Gemeinde Weißenstein ein Fahrrad auf dem Gehsteig der L 42 Paternioner Landesstraße im Ortsgebiet von Feistritz an der Drau in Richtung Paternion. Zum selben Zeitpunkt lehnte ein 72-jähriger Mann aus der Gemeinde Stockenboi mit seinem Fahrrad bei einem Zaun und hielt sich mit einer Hand am Zaun fest.

Plötzlich lenkte er sein Fahrrad mittig auf den Gehsteig

Plötzlich und ohne sich vorher zu vergewissern, ob hinter ihm ein anderer Verkehrsteilnehmer kommt, fuhr der 72-jährige Radfahrer los und lenkte sein Fahrrad mittig auf den Gehsteig, um danach auf die Fahrbahn zu wechseln. Dies wurde vom 58-jährigen Radfahrer zu spät bemerkt und es kam zum Zusammenstoß. Beide Radfahrer stürzten und erlitten Verletzungen unbestimmten Grades.

Der 72-jährige Radfahrer wurde von der Rettung in das LKH Villach gebracht. Der 58-jährige Radfahrer wird sich selbständig in das Krankenhaus begeben.

 

Kommentare laden
ANZEIGE