fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 18:54Mopedunfall mit Fahrerflucht: Polizei konnte flüchtigen Lenker ausforschen25.05.2021 - 13:29Rauchentwicklung: Rund 500 Schüler wurden evakuiert23.05.2021 - 07:18Geländer kippte bei Feier um: Vier Kärntner verletzt21.05.2021 - 20:03Motorrad prallte gegen Auto: Zwei Personen verletzt
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Pixabay

An einer Kreuzung:

Vorrang miss­achtet: PKW-Lenker (80) kol­lidierte mit Mofa-Lenkerin (15)

Feldkirchen – Am Sonntag kollidierte ein 80-jähriger PKW-Lenker mit einer 15-jährigen Mofa-Lenkerin auf der St. Ruprechter Straße. Das Mädchen zog sich dabei schwere Verletzungen zu. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (70 Wörter)

Am Sonntag, dem 16. August 2020, gegen 14.15 Uhr, fuhr ein 80-jähriger PKW-Lenker auf der St. Ruprechter Straße im Ortsgebiet von Feldkirchen in Fahrtrichtung St. Ruprecht. An der Kreuzung mit der Gurktaler Straße übersah er eine 15-jährige querende Mofa-Lenkerin. Es kam zur Kollision mit dem bevorrangten Mofa, wodurch die Lenkerin zu Sturz kam und sich schwere Verletzungen zuzog. Die Mofa-Lenkerin wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

 

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.