fbpx

Zum Thema:

31.08.2020 - 14:30Kärntner Feuerwehren bei Unwettern rund 350 Mal im Einsatz30.08.2020 - 13:08Kärntner Feuerwehren im Unwetter-Dauereinsatz19.08.2020 - 17:18Der Tag danach: Kameraden nach Ex­plosion im Dauer­einsatz18.08.2020 - 21:01LAWZ stellt klar: Deswegen ist der Sirenen­alarm wichtig
Aktuell - Klagenfurt
Einsatzkräfte von sieben Feuerwehren versuchen seit etwa 19 Uhr den Brand eines Wirtschaftsgebäudes zu bekämpfen.
Einsatzkräfte von sieben Feuerwehren versuchen seit etwa 19 Uhr den Brand eines Wirtschaftsgebäudes zu bekämpfen. © FF Maria Rain

Wirtschaftsgebäude in Flammen:

Sieben Feuerwehren bei Groß­brand im Einsatz

St. Margarethen bei Köttmannsdorf – Derzeit sind sieben Feuerwehren des Abschnittes Rosental und der Stadt Klagenfurt bei einem Großbrand in St. Margarethen bei Köttmannsdorf im Einsatz. Ein Wirtschaftsgebäude steht in Flammen. Die Einsatzkräfte arbeiten auf Hochtouren.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (88 Wörter) | Änderung am 18.08.2020 - 22.02 Uhr

Seit etwa 19 Uhr stehen sieben Feuerwehren bei einem Großbrand in St. Margarethen bei Köttmannsdorf im Einsatz. Die Feuerwehren Köttmannsdorf, Ludmannsdorf, Ferlach, Maria Rain, Wellersdorf, Wurdach und Viktring-Stein/Neudorf wurden alarmiert.

Wie die Freiwillige Feuerwehr Köttmannsdorf auf Facebook berichtet, sollen bei dem Brand keine Personen verletzt worden sein. Nähere Details zu dem Brand gibt es aktuell noch nicht.

ANZEIGE

Die durch den Brand entstandene Rauchsäule war auch aus weiter Entfernung sichtbar. - © FF Maria Rain

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE