fbpx

Zum Thema:

25.09.2020 - 18:08„Ein vernichtendes Urteil“: Scharfe Kritik an Flughafenverkauf25.09.2020 - 16:06Sichere 10. Oktober-Feier unter strengsten Covid 19- Vorgaben25.09.2020 - 12:46FPÖ-Skorianz: „Mathiaschitz für Stadt­kassa haupt­verant­wortlich“25.09.2020 - 12:18KAC-Legende Erich „Gucki“ Romauch ver­storben
Aktuell - Klagenfurt
© KK

Mit Verspätungen ist zu rechnen:

Laufveranstaltung sorgt für diverse Bus-Um­leitungen

Klagenfurt – Am kommenden Wochenende findet die Veranstaltung "Kärnten Läuft" statt. Die Großveranstaltung führt im KMG-Busliniennetz zu diversen Umleitungen und Haltestellensperren. 

 3 Minuten Lesezeit (462 Wörter)

Von Samstag, dem 22. August, bis Sonntag, dem 23. August 2020, findet die Veranstaltung Kärnten Läuft statt. Aufgrund der heurigen Corona-Situation wird die Veranstaltung im Bereich Stadion, Sattnitz, Südring, Metnitzstrand Krumpendorf, Lendkanal bis Villacher Straße durchgeführt. Die Umleitungen der Buslinien beginnen jeweils ab Betriebsbeginn und enden am Samstag um zirka 12.30 Uhr und am Sonntag um zirka 14.30 Uhr. Am Samstag findet zusätzlich noch der Night Run statt.

Die Großveranstaltung führt im KMG-Busliniennetz zu folgenden Umleitungen und Haltestellensperren:

Samstag, während des Viertelmarathons

KMG-Linie 60

  • Stadtauswärts: Ab Baumbachplatz – Luegerstraße – Ginzkeygasse – Universitätsstraße – Neckheimgasse –Villacher Straße – Bahnhof West
  • Stadteinwärts: Ab Bahnhof West – Villacher Straße – Mozartstraße – Kranzmayerstraße –Siebenhügelstraße
  • Folgende Haltestellen werden (in beiden Richtungen) nicht bedient: Rudolf Kattnig-Straße, Ganghofergasse, Frodlgasse, Universität, Universitätsstraße, Europapark. Die Haltestellen Zaungasse und Mozartstraße stadtauswärts werden nicht bedient.

KMG-Linie 81

  • Stadtauswärts: Ab Haltestelle Ginzkeygasse – links in die Mozartstraße – Kranzmayerstraße – Siebenhügelstraße – Waidmannsdorfer Straße – Südring – Glanfurtgasse
  • Stadeinwärts: Ab Krottendorf – Glanfurtgasse – Südring – Waidmannsdorferstraße – rechts in die Hubertusstraße – Zaungasse – Siebenhügelstraße – Luegerstraße – Villacher Straße
  • Folgende Haltestellen werden (in beiden Richtungen) nicht bedient: Jugendgästehaus, Universität, Universitätsstraße, Süduferstraße Gh Rösch, Höhenweg, Sylvesterweg. Stadteinwärts werden zusätzlich die Haltestellen Ginzkeygasse und Luegerstraße nicht bedient.

KMG-Linie 85

  • Fährt nur bis zur Haltestelle „Zaungasse“ stadteinwärts.
  • Folgende Haltestellen werden nicht bedient: Mozartstraße, Rudolf Kattnig-Straße, Ganghofergasse, Weihergasse, Sumpfweg, Stadion und die Haltestelle Zaungasse (stadtauswärts).

Samstag, während des Night Runs (16.30 bis 21 Uhr)

KMG-Linie 85

  • Ab der Haltestelle „Ganghofergasse“ weiter zur Haltestelle „Universität
  • Ab der Haltestelle „Universität“ weiter über die Kranzmayerstraße zur Siebenhügelstraße und weiter über Linie.
  • Folgende Haltestellen werden nicht bedient: Weihergasse, Sumpfweg, Stadion. Für die Haltestelle Zaungasse (stadteinwärts) wird eine Ersatzhaltestelle in der Troyerstraße eingerichtet.

Sonntag, während des Halbmarathons

KMG-Linie 10

  • Die Haltestellen „Lendhafen“ und „Schiffsanlegestelle“ (beide stadtauswärts) werden geringfügig verlegt.

KMG-Linie 60

  • Stadtauswärts: In der Kranzmayerstraße rechts in die Mozartstraße – links in Ginzkeygasse – Universitätsstraße – Neckheimgasse –Villacher Straße
  • Stadteinwärts: ab Haltestelle Neckheimgasse – Villacher Straße – Mozartstraße – Kranzmayerstraße – Siebenhügelstraße und weiter über Linie
  • Folgende Haltestellen werden (in beiden Richtungen) nicht bedient: Rudolf Kattnig-Straße, Ganghofergasse, Frodlgasse, Universität.

KMG-Linie 85 (wie Samstag)

  • Fährt nur bis zur Haltestelle „Zaungasse“ stadteinwärts.
  • Folgende Haltestellen werden nicht bedient: Mozartstraße, Rudolf Kattnig-Straße, Ganghofergasse, Weihergasse, Sumpfweg, Stadion und die Haltestelle Zaungasse (stadtauswärts).

Aufgrund der Umleitung ist auf den oben angeführten Linien mit Verspätungen zu rechnen.

Kommentare laden
ANZEIGE