fbpx

Zum Thema:

12.05.2021 - 12:01MTB-Hotels Award: Großer Erfolg für den Karglhof08.05.2021 - 14:24Vortreffen: Tuning-Szene startet ins nächste GTI-Wochenende29.04.2021 - 06:59Am 1. Mai: Motorrad-Demofahrt durch Kärnten geplant17.04.2021 - 20:46GTI-Hotspot gesperrt: „Treffen mit 250 Personen eskalierte völlig“
Aktuell - Villach
© Leserfoto 2020

Lokalaugenschein zeigt:

Trotz Corona: Hunderte GTI-Fans stürmen den Faaker See

Faaker See – Viel los ist derzeit am Faaker See. Hunderte GTI-Fans haben sich dort am heutigen Abend versammelt. Auf Schutzmasken und Abstand wird scheinbar wenig Wert gelegt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (108 Wörter)

Am Faaker See geht gerade die Post ab. Laut einem 5 Minuten Leser haben sich dort heute Abend hunderte GTI-Fans versammelt. „Geschätzt sind zwischen 500 und 700 Leuten hier“, berichtet ein Leser vor Ort kurz vor 21 Uhr.

Ein Großteil der Besucherinnen und Besucher kommt aus Kärnten, aber auch Autofans aus ganz Österreich sind bei der Veranstaltung mit dabei. Auf Schutzmasken und genügend Abstand wird aber scheinbar nicht viel Wert gelegt. „So gut wie niemand hat hier eine Maske auf und es wird auch kein Abstand eingehalten“, schildert der Leser.

ANZEIGE