fbpx

Zum Thema:

24.10.2020 - 14:56280 Standler warten am Ursulamarkt auf euch24.10.2020 - 10:30Klagenfurter trank irr­tümlich Wasser­stoff­peroxid24.10.2020 - 08:12Fortschritt­liche Markt­ordnung bringt neue Möglich­keiten23.10.2020 - 19:00Mehrere Brieftaschen aus PKW und LKW gestohlen
Aktuell - Klagenfurt
Die beiden Klagenfurter erlitten bei der Auseinandersetzung zum Teil schwere Verletzungen.
SYMBOLFOTO Die beiden Klagenfurter erlitten bei der Auseinandersetzung zum Teil schwere Verletzungen. © pixabay

Zum Teil schwer verletzt:

Klagenfurter schlugen vor Lokal aufeinander ein

Klagenfurt – In der Nacht auf den heutigen Sonntag, den 30. August, kam es in Klagenfurt gegen 01.45 Uhr vor einem Lokal zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, 20 und 46 Jahre, aus Klagenfurt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (38 Wörter)

Bei der tätlichen Auseinandersetzung versetzten sich die beiden Klagenfurter gegenseitig Faustschläge ins Gesicht, wodurch sie zum Teil schwere Verletzungen erlitten. Die beiden wurden von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt und in das UKH Klagenfurt gebracht.

Kommentare laden
ANZEIGE