fbpx

Zum Thema:

29.10.2020 - 16:37Kunstschenkung an die Stadt Klagenfurt29.10.2020 - 15:57Covid-19 Situation im Klagenfurter Pflegeheim29.10.2020 - 15:26Mitarbeiter der Berufs­feuerwehr positiv auf Covid-19 getestet29.10.2020 - 14:56Unbekannte knackten Tresor in nahem Feld
Wirtschaft - Klagenfurt
© Hude/KK

Öffentlicher Verkehr leicht gemacht

Cool: Neue „Klagenfurt Mobil App“ ab sofort verfügbar

Klagenfurt – Die KMG Klagenfurt Mobil GmbH arbeitet stets daran, das Angebot für die öffentlichen Verkehrsmittel in der Landeshauptstadt auszubauen. Aus diesem Grund gibt es jetzt die neue innovative Mobilitäts-App „KlagenfurtMobil“, die ab sofort für Android und iOS kostenlos verfügbar ist.

 4 Minuten Lesezeit (486 Wörter) | Änderung am 04.09.2020 - 11.08 Uhr

In der neuen App werden die Funktionen Fahrplanauskunft in Echtzeit, Routenplanung und Fahrscheinverkauf via Smartphone vereint. Das Routing ist in ganz Österreich möglich. Die App ist eine gemeinsame Entwicklung der Mobilitätsplattform Österreich (MPO), in der die Klagenfurt Mobil GmbH Mitglied sind. Derzeit steht die Mobilitäts-App in Wien (WienMobil), in Graz (GrazMobil), in Linz (LinzMobil) und Klagenfurt (KlagenfurtMobil) zur Verfügung.

„Schneller und entspannter am Ziel“

„Die neue KlagenfurtMobil-App ist ein innovatives Tool, das neue Maßstäbe setzt. Auf dem Smartphone können nun nicht nur die Busabfahrtszeiten und Routenauskünfte in Echtzeit abgerufen werden, sondern auch Informationen zu alternativen Mobilitätsformen, wie Bike- oder e-Carsharing eingeholt werden. Die App ermöglicht nun auch den schnellen und unkomplizierten Ticketkauf auf dem Handy. Man kann also sagen, wer die KlagenfurtMobil-App nutzt, ist schneller und entspannter am Ziel“, erklärt Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz.

Das kann die KlagenfurtMobil-App

Mit Hilfe der App sehen Kunden auf den ersten Blick, wie sie am besten von A nach B kommen. Die KlagenfurtMobil-App bietet:

  • Informationen zu den aktuellen Abfahrten der KMG Klagenfurt Mobil GmbH in Echtzeit
  • Routenauskünfte der Verkehrsauskunft Österreich (VAO)
  • Schnellen und unkomplizierten Ticketkauf über das eigene Smartphone
  • Informationen zu alternativen Mobilitätsformen wie Bike- und e-Carsharing

Interaktive Karte mit Abfahrtsmonitor

  • Die Umgebungskarte sowie der Abfahrtsmonitor zeigen die nächsten Abfahrten in der näheren Umgebung. Hier kann zudem zwischen öffentlichen Verkehrsmitteln sowie weiteren Mobilitätsangeboten wie Bike- und e-Carsharing unterschieden werden.
  • Routenplanung
  • Über die Routenplanung können Kunden ganz einfach den gewünschten Start- bzw. Zielpunkt festlegen. Sie müssen hierzu lediglich ihren Standort, eine Haltestelle oder eine individuelle Adresse eingeben oder können auch direkt auf der Karte einen Standort auswählen. Bei aktivierten Standortdaten wird der aktueller Standort für die Routenberechnung herangezogen.

Ticketkauf

  • Über die KlagenfurtMobil-App können Fahrkarten schnell und unkompliziert mit dem eigenen Smartphone erworben werden.
  • Neben allen gängigen Kreditkarten (MasterCard, VISA & Diners Club) ist auch die Bezahlung via PayPal möglich.
  • Tickets können dabei zu denselben vergünstigten Konditionen, wie sie auch derzeit schon mit der STW-Kundenkarte möglich sind, erworben werden. Dies bedeutet einen Preisvorteil gegenüber dem Ticketkauf beim Fahrer/bei der Fahrerin.

Einstellungen & Filter

Die KlagenfurtMobil-App bietet viele Anpassungsmöglichkeiten, um den persönlichen Mobilitätsbedürfnissen zu entsprechen:

  • Mobilitätsfilter für Routen
  • Auswahl von barrierefreien Abfahrten und Routen
  • Definition der maximalen Anzahl der Umstiege
  • Persönliche Gehgeschwindigkeit
  • Sortierung der Routenergebnisse nach Ankunft, Abfahrt, Anzahl der Umstiege, CO2 Ausstoß oder Dauer

Mobilitätsservice

  • Neben dem öffentlichen Verkehrsangebot der KMG Klagenfurt Mobil GmbH haben Kunden in der App auch die Möglichkeit, zusätzliche Mobilitätsangebote und Services, wie etwa Informationen zu Bike- und e-Carsharing-Angeboten, zu erhalten.
  • Die Standorte von nextbike (Bikesharing) und FAMILY OF POWER (e-Carsharing) werden als Point of Interest inklusive Detailinfos auf der Karte angezeigt und können auch als Start oder Ziel in der Routenplanung ausgewählt werden.
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE