fbpx

Zum Thema:

03.12.2020 - 19:50Bei Kreuzung: PKW-Kollision forderte zwei Verletzte03.12.2020 - 17:22Bei Überhol­manöver: Klein-LKW kollidierte mit PKW02.12.2020 - 13:39BMW komplett zer­kratzt und Reifen zer­stochen30.11.2020 - 21:07Villacherin prallte mit PKW gegen geparktes Fahrzeug
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Bettina Nikolic

PKW-Lenkerin fuhr ihr auf:

Schwerer Auffahr­unfall: Rad­fahrerin (50) durch die Luft ge­schleudert

B70 Packer Straße – Am Freitag fuhr eine 79-jährige PKW-Lenkerin  einer 50-jährigen Radfahrerin auf der B70 Packer Straße hinten auf. Dadurch wurde die Radfahrerin in die Höhe geschleudert und in der Folge schwer verletzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (97 Wörter)

Eine 79-jährige PKW-Lenkerin aus dem Bezirk Völkermarkt fuhr am Freitag, dem 4. September 2020, um 9.50 Uhr, auf der B70 Packer Straße aus Griffen kommend in Fahrtrichtung Völkermarkt. Auf Höhe der A2 Abfahrt Völkermarkt Ost fuhr die Frau einer in die gleiche Richtung fahrenden 50-jährigen Radfahrerin aus Griffen von hinten auf.

Radfahrerin schwer verletzt

Dadurch wurde die Radfahrerin in die Höhe geschleudert und kam auf einer Verkehrsinsel zum Liegen. Die Radfahrerin wurde dabei schwer verletzt du mit dem Rettungshubschrauber C11 ins UKH Klagenfurt geflogen. Der Alkomatentest mit der Unfalllenkerin verlief negativ.

 

ANZEIGE