fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 20:39Chasing the Thunder: Film­vorführung im VolXhaus Klagenfurt31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 14:50WK: “Verstöße gegen die Markt­ordnung sorgen in Klagen­furt für Unmut”31.05.2021 - 10:39Regenbogenfahne vor dem Klagen­furter Rathaus gehisst
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © ÖWR

Herzdruckmassage erforderlich

Frau trieb be­wusstlos im Wasser: 43-Jähriger wurde zum Lebens­retter

Strandbad Loretto – Ein 43-jähriger Besucher des Strandbades Loretto wurde heute Nachmittag zum Lebensretter. Er holte eine bewusstlose Frau aus dem Wasser. Gemeinsam mit einem 27-jährigen Medizinstudenten aus Klagenfurt und Angehörigen der Wasserrettung leistete er Erste Hilfe.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (93 Wörter) | Änderung am 04.09.2020 - 21.20 Uhr

Eine 73-jährige Pensionistin verlor am Freitag, dem 4. September 2020, um 16.05 Uhr beim Schwimmen das Bewusstsein und trieb mit dem Gesicht unter Wasser. Ihre 56-jährige Freundin bemerkte dies und machte sofort einen 43-jährigen – in der Nähe schwimmenden – Mann auf die Bewusstlose aufmerksam.

Herzdruckmassage erforderlich

Dieser barg die Frau umgehend aus dem Wasser und leistete gemeinsam mit einem 27-jährigen Medizinstudenten aus Klagenfurt und Angehörigen der Wasserrettung Erste Hilfe. Sie konnten die Frau mithilfe von Herzdruckmassage erfolgreich reanimieren. Die Frau wurde mit der Rettung ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

 

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.