fbpx

Zum Thema:

07.05.2021 - 13:01ÖBB Cityjets und Postbusse erstrahlen in neuem Glanz30.04.2021 - 11:53Neue ÖBB-Haltestelle in Annenheim in Betrieb28.04.2021 - 06:15Nächtliche Gleis­arbeiten am Westbahnhof Villach23.04.2021 - 10:33Zukunftsfit: Haltestelle in Ledenitzen wurde rundum erneuert
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © pixabay

Hunderte Euro Schaden

Mobilfunkstation und Zugfunkmast mit Sprühlack beschädigt

Techelsberg – Eine Mobilfunkstation und eine Zugfunkmasten der ÖBB wurden von unbekannten Tätern mit Sprühlack beschädigt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (31 Wörter)

Bisher unbekannte Täter besprühten im Zeitraum zwischen 2. und 7. September eine Mobilfunkstation und einen Zugfunkmasten der ÖBB bei Techelsberg mit Spraylack. Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro.

 

ANZEIGE