fbpx

Zum Thema:

17.10.2020 - 16:33Parteienverkehr in der BH St. Veit nur mehr in drin­genden Fällen16.10.2020 - 11:53Kellerabteil aufgebrochen: Alkohol, Gewand und Fahrrad gestohlen12.10.2020 - 12:34Glanradweg in St. Veit nach Stark­regen gesperrt11.10.2020 - 14:07Corona-Cluster in Reha-Zentrum: 19 Personen infiziert
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © LPD Wien, B. Elbe / KK

Gestohlen wurde nichts:

Unbekannte brachen Büro­möbel auf: Tausende Euro Schaden

St. Veit an der Glan – In der Nacht auf Freitag brachen bisher unbekannte Täter in eine St. Veiter Firma ein. In weiterer Folge durchsuchten sie die Räumlichkeiten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (46 Wörter)

Bisher unbekannte Täter drangen in der Nacht auf Freitag, dem 11. September 2020, in eine St. Veiter Firma ein. In weiterer Folge durchsuchten sie die Räumlichkeiten. Nach bisherigem Erhebungsstand wurde nichts gestohlen, jedoch beträgt der Schaden an aufgebrochenen Büromöbeln mehrere tausend Euro.

 

Kommentare laden
ANZEIGE