fbpx

Zum Thema:

25.10.2020 - 16:29Notbremsungen verursacht: Unbekannte legten Kabel auf Zuggleise25.10.2020 - 16:13Schauriges Horror Theater zu Halloween25.10.2020 - 14:36Wie cool: Decathlon-Filiale eröffnet bald in Klagenfurt25.10.2020 - 11:21Beim Gasthaus Pirker: Brand in der Räucherkammer
Aktuell - Kärnten
Mit roter Farbe beschmierten bisher Unbekannte Täter die Straße.
Mit roter Farbe beschmierten bisher Unbekannte Täter die Straße. © KK

Mit roter Farbe:

Unbekannte malten Haken­kreuze auf Walten­dorfer Straße

Klagenfurt – Unbekannte Täter beschmierten in der Nacht auf Samstag die Waltendorfer Straße in Klagenfurt. Auf zirka 100 Metern wurden die Schriftzüge ACAB, Sieg Heil und Beschimpfungen, obszöne Gebilde sowie  gespiegelte Hakenkreuze auf die Fahrbahn gesprüht. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (70 Wörter) | Änderung am 12.09.2020 - 16.29 Uhr

Durch unbekannte Täter wurde in der Nacht auf Samstag, dem 12. September 2020, die Waltendorfer Straße in Klagenfurt am Wörthersee auf einer Distanz von zirka 100 Metern durch Aufbringen von roter Farbe verunreinigt. Es wurden Schriftzüge wie ACAB, Sieg Heil und Beschimpfungen, obszöne Gebilde sowie einige gespiegelte Hakenkreuze auf der Fahrbahn aufgebracht. Weiters wurden zwei Verkehrstafeln sowie ein Kabelverteiler beschmutzt. Weitere Erhebungen folgen.

Kommentare laden
ANZEIGE