fbpx

Zum Thema:

15.04.2021 - 09:45Nach Unfall mit drei Toten: LKW-Lenker steht heute vor Gericht14.04.2021 - 18:45Radfahrer stürzte kopfüber, Autofahrer beging Fahrer­flucht11.04.2021 - 08:14Alkolenker ohne Führer­schein kam von Straße ab11.04.2021 - 07:54LKW-Lenker nach Unfall mit drei Todes­opfern vor Gericht
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © KK

Verkehrsunfall:

Motorradlenker (38) kol­lidierte mit LKW: Sturz

Pustritz – Ein 38-jähriger Lenker eines Leichtmotorrades kollidierte am Sonntag auf der Pustritzer Landesstraße mit einem entgegenkommenden LKW. Dadurch kam der Mann zu Sturz. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (78 Wörter)

Am Sonntag, dem 13. September 2020, gegen 10.50 Uhr, lenkte ein 38-jähriger Mann aus Griffen sein Leichtmotorrad auf der Pustritzer Landesstraße talwärts. In Pustritz kollidierte er mit dem linken vorderen Fahrzeugeck eines entgegenkommenden LKW, gelenkt von einem 36-jährigen Klagenfurter.

Motorrad-Lenker stürzte

Dadurch kam der 38-Jährige zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde nach der medizinischen Erstversorgung von der Rettung in das LKH Wolfsberg eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

 

ANZEIGE