fbpx

Zum Thema:

25.09.2020 - 11:31Kollision: PKW-Lenker (19) kam beim Über­holen ins Schleudern21.09.2020 - 07:26Motorrad gestohlen: Mehrere tausend Euro Schaden20.09.2020 - 19:20Motorradfahrer nach Kollision mit PKW in kritischem Zustand19.09.2020 - 18:59Zu schnell unter­wegs: Mofa-Lenker stürzte in Rechts­kurve
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © KK

Verkehrsunfall:

Motorradlenker (38) kol­lidierte mit LKW: Sturz

Pustritz – Ein 38-jähriger Lenker eines Leichtmotorrades kollidierte am Sonntag auf der Pustritzer Landesstraße mit einem entgegenkommenden LKW. Dadurch kam der Mann zu Sturz. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (78 Wörter)

Am Sonntag, dem 13. September 2020, gegen 10.50 Uhr, lenkte ein 38-jähriger Mann aus Griffen sein Leichtmotorrad auf der Pustritzer Landesstraße talwärts. In Pustritz kollidierte er mit dem linken vorderen Fahrzeugeck eines entgegenkommenden LKW, gelenkt von einem 36-jährigen Klagenfurter.

Motorrad-Lenker stürzte

Dadurch kam der 38-Jährige zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde nach der medizinischen Erstversorgung von der Rettung in das LKH Wolfsberg eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

 

Kommentare laden
ANZEIGE