fbpx

Zum Thema:

18.04.2021 - 20:54Villacher Athleten überzeugten mit tollen Leistungen18.04.2021 - 18:26Liebesbetrug: Villacherin verlor tausende Euro an „amerikanischen Soldaten“17.04.2021 - 22:23„Nicht aufgeben“: Mit Secondhand-Laden durch die Krise17.04.2021 - 21:25Super: VSV krönte sich wieder zum Österreichischen Meister
Politik - Villach
Nationalratsabgeordneter Peter Weidinger und Katharina Spanring, Spitzenkandidatin der ÖVP Villach.
Nationalratsabgeordneter Peter Weidinger und Katharina Spanring, Spitzenkandidatin der ÖVP Villach. © 5min.at

Spitzenkandidatin Katharina Spanring

ÖVP startet in Wahl­kampf: „Fragen die Villacher selbst, was sie wollen“

Villach – "Mein Wahlprogramm werden die Villacher zusammensetzen", erklärt Katharina Spanring (ÖVP) in einer heutigen Pressekonferenz. Sie startet ab jetzt damit, Villacher und Villacherinnen nach ihrer Meinung zu fragen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (99 Wörter) | Änderung am 21.09.2020 - 12.12 Uhr

Seit letzten Mittwoch ist bekannt, dass Katharina Spanring die Spitzenkandidatin der ÖVP Villach für die kommende Gemeinderatswahl ist. Heute fiel der Startschuss der ÖVP für den Wahlkampf, denn man werde nun in Einkaufszentren, Cafés und allen Stadtteilen die Bürger nach deren Meinung Fragen. „Das ist das, was für mich zählt. Wünsche, Ideen und Anregungen der Villacher selbst“, so Spanring. Bis Mitte November wird sie gemeinsam mit ihrem Team unterwegs sein. Die Ideen der Villacher werden gesammelt, persönlich, per Email oder am Telefon. Sie sind dann die Grundlage für ihr Wahlprogramm.

Schlagwörter:
ANZEIGE