fbpx

Zum Thema:

25.10.2020 - 18:21Covid-19: Neue Fälle in Klagenfurter Pflegeheim25.10.2020 - 16:13Schauriges Horror Theater zu Halloween25.10.2020 - 14:36Wie cool: Decathlon-Filiale eröffnet bald in Klagenfurt25.10.2020 - 11:21Beim Gasthaus Pirker: Brand in der Räucherkammer
Leute - Klagenfurt
Auch im letzten Jahr wurden zahlreiche
Auch im letzten Jahr wurden zahlreiche "Fridays for Future"-Demos in Kärnten veranstaltet. © 5min.at

Fridays for Future:

Auch in Klagen­furt findet am Freitag ein Klima­streik statt

Klagenfurt – Am Freitag, dem 25. September 2020, um 16 Uhr, findet eine "Fridays for Future"-Demo in Klagenfurt statt. Die Teilnehmenden möchten sich für die Klimagerechtigkeit einsetzten. 

 1 Minuten Lesezeit (155 Wörter) | Änderung am 24.09.2020 - 07.55 Uhr

Wie auf der „Fridays vor Future Austria“-Webseite zu lesen ist, findet am Freitag, dem 25. September 2020, ein weiterer globaler Klimastreik statt. „Ein Jahr nach dem bisher größten globalen Klimastreik rufen wir alle Menschen dazu auf, sich lauter denn je für unsere gemeinsame Zukunft einzusetzen“, heißt es dort. Auch in Kärnten ist eine Demonstration geplant.

Start ist am Heiligengeistplatz

Die Demo, welche von Fridays for Future Kärnten auf die Beine gestellt wird, startet am Freitag, um 16 Uhr, am Heiligengeistplatz. Geplant ist, dass die Demonstrantinnen und Demonstranten über den Heuplatz, auf die Bahnhofstraße bis zum Amt der Kärntner Landesregierung marschieren. Nach einer Kundgebung geht es dann über den Viktringer Ring und den Villacher Ring zum Neuen Platz. Dort endet die Demonstration mit einer Schlusskundgebung und Musik um zirka 18 Uhr.

Die Organisatoren weisen weiters darauf hin, dass während der diesjährigen Demonstration Masken getragen und der Mindestabstand eingehalten werden muss.

Kommentare laden
ANZEIGE