fbpx

Zum Thema:

29.10.2020 - 07:10Große Suchaktion in Keutschach nahm ein gutes Ende12.10.2020 - 11:48Klinikum-Patient ab­gängig: Polizei bittet um Hinweise06.10.2020 - 17:51Traurige Gewiss­heit: Ab­gängiger (93) in der Drau er­trunken06.10.2020 - 07:47Rettungs­hündin „Maily“ fand ver­missten Pflege­heimbewohner
Aktuell - Kärnten
© Freiwillige Feuerwehr Wieting

Kurz nach Mitternacht

Such­aktion erfolg­reich: Personen unver­sehrt ge­funden

Saualpe – Kurz nach Mitternacht wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wieting auf die Saualpe zu einer Suchaktion alarmiert. Seit einiger Zeit waren zwei Personen abgängig.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (78 Wörter) | Änderung am 27.09.2020 - 08.27 Uhr

In der Nacht ertönten die Sirenen in Wieting. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wieting wurden auf die Weißbergerhütte, die sich auf der Saualpe befindet, zu einer Suchaktion alarmiert. Zwei Personen waren seit einiger Zeit abgängig.

ANZEIGE
Mitten in der Nacht wurde nach den zwei Personen gesucht.

Mitten in der Nacht wurde nach den zwei Personen gesucht. - © Freiwillige Feuerwehr Wieting

Personen aufgefunden

Zum Glück konnte bald Entwarnung gegeben werden. Nach etwa einer Stunde konnten die vermissten Personen unversehrt aufgefunden werden.

Kommentare laden
ANZEIGE