fbpx

Zum Thema:

23.10.2020 - 15:33Fit bis ins hohe Alter: Land Kärnten bietet Workshops an13.10.2020 - 09:24Essen retten: „too good to go“ startet jetzt in Kärnten durch29.09.2020 - 12:52Elisabeth Scheucher-Pichler wird Kärntner Senioren vertreten31.08.2020 - 09:40Neues Angebot: Spannende Workshops für die ältere Generation
Leute - Klagenfurt
Heimleiterin Elke Brunner und Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler freuen
sich auf die Zusammenarbeit mit Christopher Taumberger (Mitte) und seinem
Team.
Heimleiterin Elke Brunner und Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Christopher Taumberger (Mitte) und seinem Team. © StadtKommunikation

Brot wird an die Bewohner angepasst

Mit Hand und Herz: Traditionsbäckerei versorgt Hülgerthpark

Klagenfurt – Diese Partnerschaft trifft garantiert jeden Geschmack: Die Klagenfurter Traditionsbäckerei Taumberger versorgt die Bewohner des städtischen Seniorenheims Hülgerthpark ab sofort täglich mit regionalem Brot. Gebacken wird noch alles per Hand.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (71 Wörter)

Geachtet wird vor allem auf Qualität des Brotes. Dieses ist besonders bekömmlich und wird an die Bedürfnisse der Bewohner angepasst. „Es stehen viele verschiedene Brotsorten zur Verfügung, mit welchen das Team im Speisesaal für Abwechslung sorgt“, freut sich der Klagenfurter Sozialreferent und Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler. Und: Da Backwaren wertvolle Lebensmittel sind, mit denen man sorgsam umgehen soll, wird heute noch alles per Hand zubereitet.

Kommentare laden
ANZEIGE