fbpx

Zum Thema:

13.04.2021 - 15:54E-Bike-Event am Millstätter See fällt heuer wieder ins Wasser16.03.2021 - 10:30Villacher Oster­markt findet auch heuer nur online statt16.03.2021 - 09:25Klagenfurter Oster­markt kann nicht stattfinden15.03.2021 - 09:29Nova Rock 2021 wieder abgesagt: Festival wird verschoben
Leute - Villach
SYMBOLFOTO © pixabay

Kein närrisches "Drei Drei"

Arnoldsteiner Gilde sagt Faschings­sitzungen ab

Arnoldstein – 2021 wird es leider kein "Närrisches Drei-Drei" geben. Die Arnoldsteiner Faschingsgilde sagte kürzlich die Sitzungen für das kommende Jahr ab. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (83 Wörter)
Eigentlich hätten zwischen Jänner und Februar 2021 drei Faschingssitzungen der Arnoldsteiner Gilde stattfinden sollen. Nun wurden diese aber coronabedingt abgesagt. „So schwer es uns auch fällt, die Faschingssitzungen für 2021 haben wir nun abbestellt“, verkündete die Gilde kürzlich. Doch die kreativen Köpfe lassen sich nicht entmutigen und sammeln bereits neue Ideen für 2022. „Und hoffentlich ist es wahr, dass wir uns alle wiedersehen im 2022er Jahr“, teilen die Narren abschließend mit.

 

ANZEIGE