fbpx

Zum Thema:

23.10.2020 - 11:41Landwirt von kämpfenden Kühen gegen Zaun gestoßen22.10.2020 - 21:07Auf Schutzweg: Fußgängerin (79) von PKW erfasst22.10.2020 - 20:35Verletzt: 19-Jährige verlor Kontrolle über PKW22.10.2020 - 19:14Zwei Personen bei Auffahrunfall verletzt
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Karlbauer / Preiß / Kordesch / FF St.Thomas am Zeiselberg)

Über Böschung gestürzt

Schwer alkoholisiert: LKW-Lenker prallte gegen Baum

Feldkirchen – Ein 49-jähriger LKW-Lenker prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum. Beim Aussteigen aus dem LKW stürzte der Mann über eine angrenzende steile Böschung und kam nach einigen Metern zum Liegen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (93 Wörter)

Ein 49 Jahre alter, alkoholisierter Mann aus Feldkirchen lenkte in der Nacht des 9. Oktober Uhr einen LKW auf dem Frankenberg im Gemeindegebiet von Albeck. Nach einer Kurve prallte er auf gerader Fahrbahn mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Baum.

Mann stürzte über Böschung

Beim Aussteigen aus dem LKW stürzte der Mann über eine angrenzende steile Böschung und kam nach einigen Metern zum Liegen. Bei dem Unfall erlitt der Lenker Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Ein durchgeführter Alkomatentest ergab eine schwere Alkoholisierung.

Kommentare laden
ANZEIGE