fbpx

Zum Thema:

30.11.2020 - 19:09Injoy Advents­kalender: Jeden Tag ein fitter Gewinn30.11.2020 - 13:50Villacher Umweltpreis: Mach auch du mit30.11.2020 - 11:41Achtung Tierbesitzer: Giftköder­warnung in Villach29.11.2020 - 19:26Friedlicher Corona-Protest: „Wollen Menschen zum Nachdenken anregen“
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © pixabay

Er erstattete Anzeige

Gestohlen: 31-Jähriger be­wahrte 50.000 Euro im Schlaf­zimmer auf

Villach – Am Mittwoch erstattete ein 31-jähriger Bosnier Anzeige. Unbekannte Täter hätten zwischen Dienstag und Mittwoch 50.000 Euro aus seinem Schlafzimmer gestohlen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (52 Wörter)

Am Mittwoch, dem 21. Oktober 2020, erstattete ein 31-jähriger in Villach lebender Bosnier Anzeige, dass unbekannte Täter in der Zeit zwischen Dienstag und Mittwoch aus seinem Schlafzimmer 50.000 Euro gestohlen hätten. Er habe sie dort in Spardosen zur Bezahlung von Rechnungen im Zuge des Hausbaues verwahrt. Entsprechende Erhebungen wurden aufgenommen.

 

 

ANZEIGE