fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

24.04.2021 - 20:26Autofahrer (19) touchierte Heck von ab­biegendem Fahrzeug30.03.2021 - 09:54Fohlen verlor Mama: Dringend Ammenstute gesucht28.12.2020 - 20:28Walnuss-Kiste begann zu brennen: Frau erlitt bei Lösch­versuch Rauchvergiftung07.11.2020 - 17:46Heißes Tee­wasser ergoss sich über Klein­kind
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min.at

Teetasse umgestoßen:

10 Monate alter Bub er­litt schwere Ver­brennungen

Greifenburg – In Greifenburg erlitt am Samstag, dem 24. Oktober 2020, ein 10 Monate alter Bub schwere Verbrennungen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (55 Wörter) | Änderung am 24.10.2020 - 12.53 Uhr

Das Kind, das auf dem Schoß seines Vaters saß, griff in einem unbeobachteten Augenblick nach einer am Tisch stehenden Teetasse und stieß diese um. In der Folge ergoss sich das heiße Wasser über ein Bein des Kindes.  Der Bub wurde nach Erster Hilfeleistung durch den Notarzt vom Rettungshubschrauber C 7 in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.