fbpx

Zum Thema:

09.05.2021 - 20:3520 Kampfrichter er­lernten das Regel­werk der Leicht­athletik09.05.2021 - 15:42Weite Felder und grüne Wiesen: Idylle am St. Leonharder See09.05.2021 - 11:49Grand Immobilien bleibt weiterhin Haupt- und Namens­sponsor der „Adler“08.05.2021 - 21:00Beim Stehlen ertappt: Frau (47) kratzte und zwickte Detektiv
Leute - Villach
© Wrussnig

Ausflug in die Vergangenheit

Villacher Hauptplatz: Das Herzstück der Draustadt

Villach – Schnell, zeitnah und aktuell" - das ist bekanntlich unser Motto bei 5 Minuten. Doch immer wieder Sonntags gibt es gibt es davon eine kleine Ausnahme und wir nehmen euch mit auf eine Zeitreise durch Villach. Heute sehen wir uns den Villacher Hauptplatz etwas näher an. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (108 Wörter)

Die Villacher Hauptplatz bildet den Mittelpunkt der Draustadt. Für viele Bewohner und Bewohnerinnen Villachs spielt sich dort der tägliche Alltag ab. Zahlreiche Lokale, Büros und anderen Betriebe haben sich dort angesiedelt. Bereits Mitte der 1980er Jahre beschloss die Stadt Villach den Hauptplatz in eine Fußgängerzone zu verwandeln.

Zeitreise über den Hauptplatz

Schon gewusst?

Am Hauptplatz stehen auch zwei historisch wichtige Gebäude. Einerseits das Haus, in dem der Arzt und Philosoph Paracelsus eine Zeit lang gewohnt hat, andererseits das Geburtshaus von Anton Ghon. Beide Gebäude befinden sich auf der Westseite des Platzes.

ANZEIGE