fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

19.05.2021 - 18:05Unterkärntner Gemeinden starten Initiative für Breitband­ausbau16.05.2021 - 11:00Lotto: Zwei Kärntner gewannen 300.000 und 209.500 Euro20.03.2021 - 18:41Lotto-Betrüger: Vorsicht bei Gewinn­versprechen am Telefon18.02.2021 - 16:49Trotz richtiger Joker-Zahl in Kärnten, bleibt Geld im Lostopf
Leben - Kärnten
© Pixabay

Im Alleingang zum Millionär!

Unterkärntner knackte den Lotto-Jackpot

Unterkärnten – Genial! Ein Unterkärntner knackte den Lotto-Jackpot. Der Spielteilnehmer tippte als einziger die „sechs Richtigen“ und erhält für seinen Solo-Sechser mehr als 1,4 Millionen Euro.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (74 Wörter)

Ein Unterkärntner wurde am vergangenen Mittwoch unerwartet zum Millionär. Der Spielteilnehmer tippte als einziger die „sechs Richtigen“, knackte damit per Quicktipp den Lotto Jackpot im Alleingang und erhält für seinen Solo-Sechser mehr als 1,4 Millionen Euro. Es ist der erste Sechser in Kärnten in diesem Jahr. Drei Gewinner gab es beim Fünfer mit Zusatzzahl. Hier erhalten ein Kärntner, ein Steirer und ein Oberösterreicher jeweils mehr als 33.000 Euro.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.