fbpx

Zum Thema:

28.11.2020 - 07:24Skrupel­los: Geschädigte nach Brand be­stohlen28.11.2020 - 07:10Frag­würdiger Spaß: Verkehrs­zeichen gestohlen25.11.2020 - 20:04Clown-Sichtung in Villach: „Ich lief so schnell ich konnte!“25.11.2020 - 07:23Zwei Flaschen Whiskey gestohlen: Dieb attackierte Kaufhausdetektivin
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Zu Allerheiligen

Diebe stahlen versperrtes E-Bike von Friedhofs­gelände

Klagenfurt – Am heutigen Sonntag, 1. November, wurde im Bereich des Zentralfriedhofes ein versperrtes E-Bike gestohlen. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (44 Wörter) | Änderung am 01.11.2020 - 21.38 Uhr

Bisher unbekannte Täter stahlen heute, 1. November, in der Zeit zwischen 17.15 Uhr und 18 Uhr, in Klagenfurt-Annabichl ein E-Bike, das im Bereich des Zentralfriedhofes versperrt abgestellt gewesen war. Es handelt sich um ein grün-schwarzes Bike der Marke Merida im Wert von mehreren tausend Euro.

ANZEIGE