fbpx

Zum Thema:

20.04.2021 - 19:15Schwerer Unfall auf der A2: Auto kollidierte im LKW20.04.2021 - 18:51Die Freude ist groß: Störche beim Nestbau in Villach gesichtet20.04.2021 - 15:05Blumenwiesen-Initiative: Villach sorgt für biologische Vielfalt20.04.2021 - 14:17Damen-Eishockey: Aus den „Gipsy Girls“ werden die „Lady Hawks“
Aktuell - Kärnten
© Stadt Villach

Während des Lockdowns

Villacher Magistrat weiterhin für Bevölkerung da

Villach – Schon wie bisher wird der Magistrat Villach seine Leistungen für die Bürgerinnen und Bürger trotz Lockdowns erbringen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (65 Wörter)

Termine wie etwa Bauverhandlungen werden unter Einhaltung der Sicherheitsvorgaben abgehalten. Für alle Erledigungen im Rathaus wird gebeten, sofern möglich, vorab telefonisch einen Termin auszumachen (04242 205-0). Dies ist besonders wichtig, da aufgrund von Homeoffice-Arbeit nicht alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich im Büro anzufinden sind. Vereinbarte Grippe-Impftermine werden, wie bisher, mit genauen Terminzuteilungen abgewickelt. Achtung: Im Magistrat gilt Maskenpflicht! Kinnvisiere sind nicht gestattet.

Schlagwörter:
ANZEIGE