fbpx

Zum Thema:

29.12.2019 - 11:36Vorhang auf: Hasta la vista, Muchachos!28.05.2019 - 07:25Frieden 2 Go: Wenn Schüler schauspielern28.12.2016 - 17:48Silvester in unserer Stadt14.11.2016 - 14:47Identitäre Bewegung nun auch in Villach
Leute - Villach
© Patrick C. Klopf

Unterhaltung im Lockdown

Theater im Wohn­zimmer streamen: Neue Bühne Villach spielt weiter

Villach – Gerade jetzt, wo die Menschen viele anstrengende Herausforderungen gemeinsam bewältigen müssen, spielt die neuebuehnevillach weiter Theater - und zwar per Live Stream. 

 1 Minuten Lesezeit (135 Wörter)

Die Veranstaltungs- und Kulturbranche wurde von den verschärften Corona-Maßnahmen erneut stark getroffen. Die neuennuehnevillach lässt sich dadurch aber nicht unterkriegen und hat bereits einen Plan parat. „Wir spielen einfach weiter“, verkünden die Darsteller.

Theater per Stream

Und das machen sie notfalls auch per Stream. „Wir werden am  4. Dezember eine Glattauer-Premiere feiern. Live im Theater vor Publikum oder live im Internet via Stream. Und notfalls werden wir das Streaming mit mehreren Terminen wöchentlich durchziehen, solange bis unsere Tore sich wieder öffnen dürfen“, so der Künstler Michael Weger.

So funktioniert es

Derzeit wird das Stück „Die Niere“ gespielt. Mit mehreren Kameras und Live-Bildregie wird die Vorstellung eingefangen und direkt zu euch Hause gestreamt – oder wohin ihr auch wollt. Kartenpreise beginnen bereits ab 5 Euro. Nähere Infos gibt es hier.

ANZEIGE