fbpx
ANZEIGE Wirtschaft - Villach
Kerstin Ruttnig, Marketingleitung der Kärntnermilch (r.) und das Verkaufsteam der Genuss-Meierei Villach.
Kerstin Ruttnig, Marketingleitung der Kärntnermilch (r.) und das Verkaufsteam der Genuss-Meierei Villach. © 5min
ANZEIGE

In der Genuss-Meierei

Regionale Schmankerln: 1. Genuss-Tag war ein voller Erfolg

Villach – Am 6. November lud die Genuss-Meierei in Villach-St. Magdalen zum 1. Genuss-Tag. Zahlreiche Kunden nutzen diesen Tag, um sich regionale Produkte von heimischen Produzenten in bester Qualität zu holen. Wir waren vor Ort.

 4 Minuten Lesezeit (552 Wörter)

Wenn man die Kärntnermilch Genuss-Meierei in Villach betritt, trifft man auf ein vielfältiges Angebot an regionalen Produkten. Doch nicht nur die heimische Produkte, auch eine erstklassige Beratung gehören zum Shopkonzept. Das Team der Genuss-Meierei berät die Kunden bei sämtlichen Fragen sehr kompetent und glänzt mit Fachwissen zur Produktpalette. Wie uns die Mitarbeiter bestätigen wurde der Genuss-Tag sehr gut angenommen.

Regionalität ins Bewusstsein rücken

„Unsere Konsumentinnen und Konsumenten können bei uns riechen, schmecken und fühlen und bekommen dadurch einen ganz neuen Bezug zum Produkt und den Herstellern“, erklärt uns Kerstin Ruttnig, Marketingleitung der Kärntnermilch. Wichtig sei es, die heimischen Betriebe verstärkt ins Bewusstsein der Kunden zu rücken gerückt. Am 6. November fand in allen vier Frischemärkten der Kärntnermilch der 1. Genuss-Tag statt. „Wir wollten unseren Kundinnen und Kunden einen Anreiz geben lokal und regional einzukaufen und damit unsere Wirtschaft zu stärken“, sagt Ruttnig.

Produkte mit erstklassiger Qualität

Der große Anteil des Sortiments in der Genuss-Meierei stammt von Kärntner Betrieben und heimischen Produzenten. Neben Erzeugnissen der Nudelfabrik in Finkenstein, werden auch Kärntner Weine und Biersorten angeboten, sowie von süßer Marmelade bis hin zu internationalen Gewürzen alles, was man für die Küche braucht. „Durch unsere Bäuerinnen und Bauern, die uns tagtäglich mit der weltbesten Rohmilch versorgen, garantieren wir eine Versorgungssicherheit mit unseren hochwertigen über 400 Qualitätsprodukten der Kärntnermilch.“ Ergänzt wird das Sortiment durch erstklassige Wurstspezialitäten und Kärntner Fleisch von Karnerta.

Bezug zu Lieferanten

Der Genuss-Tag soll ein wiederkehrende Veranstaltung sein und war ursprünglich mit Verkostung geplant, damit Konsumentinnen und Konsumenten Bezug zu den Lieferanten bekommen. „Die Idee ist es, dass die Menschen sich kennenlernen und zu den Produkten austauschen können“, erklärt Ruttnig. Aufgrund der Coronabestimmungen war dies beim ersten Genuss-Tag jedoch leider noch nicht möglich. Ein weiterer Genuss-Tag ist bereits in Planung und wird hoffentlich nach dieser Idee stattfinden können.

Schlemmen im Bistro

In der Genuss-Meierei kann jedoch nicht nur eingekauft werden, hier kannst du auch deinen Hunger stillen. „In unserem Bistro ist es möglich zu frühstücken, ein Mittagessen einzunehmen oder sich einen schnellen Snack für zwischendurch zu holen“, weist Ruttnig hin. Vom Kärntnermilch-Frühstück bis hin zum Sektfrühstück findet hier jeder Morgenmuffel den perfekten Start in den Tag. Jede Woche wird ein Mittagsmenü zusammengestellt, welchen auf der Facebook-Seite aufgerufen werden kann. Die Speisen werden täglich frisch mit den regionalen Produkten aus der Genuss-Meierei zubereitet. Für den kleinen Hunger zwischendurch kannst du dir eine Käsesemmel, Leberkäsesemmel oder ähnliches frisch zubereitet in Frischemarkt holen. Jetzt im Lockdown ist das Bistro vorübergehend geschlossen, die Mittagessen und Snacks können jedoch jederzeit vor Ort abgeholt werden.

Einkaufen nur mit Maske

„Uns ist es ein großes Anliegen, dass die Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden und auch wirklich jede Kundin und jeder Kunde mit MN-Schutz kommt“, weist Ruttnig hin. Dabei ginge es nicht nur um die Sicherheit jedes Einzelnen, sondern auch um jene des Unternehmens. „Die Aufrechterhaltung des Betriebes ist nur mit einer gesunden Belegschaft möglich“, gibt sie zu bedenken und appelliert an die Eigenverantwortung der Kundinnen und Kunden.

ANZEIGE

Kärntnermilch reg.Gen.m.b.H.

Industriestraße 3
9524 Villach - St. Magdalen
[email protected]
www.kaerntnermilch.at