fbpx

Zum Thema:

09.05.2021 - 12:59Europatag: Klagenfurt setzt auf enge Zusammenarbeit der Regionen09.05.2021 - 08:45Speisen ange­brannt: Person aus stark ver­rauchter Wohnung gerettet09.05.2021 - 07:16Aufmerksamer Klagenfurter schlug Taschendieb in die Flucht08.05.2021 - 17:12Sensationell: Schildkröte Bibi bekommt bald Gesellschaft
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min

Sachbeschädigung:

Unbekannte demo­lierten Radar­gerät in Klagen­furt

Klagenfurt – In der Nacht auf Donnerstag, dem 5. November 2020, beschädigten bisher unbekannte Täter ein stationäres Radargerät in Klagenfurt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (34 Wörter)

In der Nacht auf Donnerstag, dem 5. November 2020, beschädigten bisher unbekannte Täter ein stationäres Radargerät in Klagenfurt. Bei dem Radargerät wurde die Verglasungen eingeschlagen. Die Schadenshöhe ist beträchtlich.

ANZEIGE