fbpx

Zum Thema:

04.12.2020 - 12:14Klagenfurter holten sich als einzige Öster­reicher Cannes Award04.12.2020 - 11:02Achtung: Ab Montag gilt wieder die Parkgebühren­pflicht04.12.2020 - 06:09Dieb schlug Kauf­haus­detektivin: Beamte konnten Ver­dächtigen aus­forschen03.12.2020 - 17:44Nach Rechnungs­hof-Urteil: Auch seitens der Politik hagelt es Kritik
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min

Sachbeschädigung:

Unbekannte demo­lierten Radar­gerät in Klagen­furt

Klagenfurt – In der Nacht auf Donnerstag, dem 5. November 2020, beschädigten bisher unbekannte Täter ein stationäres Radargerät in Klagenfurt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (34 Wörter)

In der Nacht auf Donnerstag, dem 5. November 2020, beschädigten bisher unbekannte Täter ein stationäres Radargerät in Klagenfurt. Bei dem Radargerät wurde die Verglasungen eingeschlagen. Die Schadenshöhe ist beträchtlich.

ANZEIGE