fbpx

Zum Thema:

25.02.2021 - 13:56Mathiaschitz: „Da passt mein Mann auf mich auf“25.02.2021 - 13:16Nur Auswärtssieg: Rotjacken treten erneut gegen EC Salzburg an25.02.2021 - 11:48VKI: „IRONMAN-Teilnehmer erhielten Startgeld zurück“25.02.2021 - 09:40Wie schön! Stadt­gärtner pflanzen tausende Frühlings­blumen
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min

Sachbeschädigung:

Unbekannte demo­lierten Radar­gerät in Klagen­furt

Klagenfurt – In der Nacht auf Donnerstag, dem 5. November 2020, beschädigten bisher unbekannte Täter ein stationäres Radargerät in Klagenfurt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (34 Wörter)

In der Nacht auf Donnerstag, dem 5. November 2020, beschädigten bisher unbekannte Täter ein stationäres Radargerät in Klagenfurt. Bei dem Radargerät wurde die Verglasungen eingeschlagen. Die Schadenshöhe ist beträchtlich.

ANZEIGE