fbpx

Zum Thema:

12.05.2021 - 08:19Tanzstudio-Inhaber startet mit Neu­eröffnung in Villach durch11.05.2021 - 10:56Super: Neues Seebistro eröffnet am Keutschacher See11.05.2021 - 10:56Online Cars eröffnet bald in Lind ob Velden10.05.2021 - 14:11Waffelladen eröff­net neu: Süßer Duft weht bald durch die Gerbergasse
Wirtschaft - Villach
© 5min.at

Neueröffnung

„Giftland Villach“ eröffnete am Oberen Kirchenplatz

Innenstadt – Bunt, orientalisch und fröhlich: Am Oberen Kirchplatz 4 gibt es nun Mosaikleuchten, Kerzenständer und Geschirr zu erwerben.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (99 Wörter) | Änderung am 06.11.2020 - 12.05 Uhr

Das Geschäft, heute wurde offiziell eröffnet, sorgt schon beim Eintreten für gute Laune. Die Lampen leuchten in bunten Farben und alle Artikel stammen aus der Türkei.

Dekor & Geschirr…

Chef Sahan Yalcin lebt seit März in Villach, war zuvor in England und stammt ursprünglich aus der Türkei. Er erzählt: „Alle Produkte bestehen aus originalem Mosaikglas. Wenn jemand nicht in die Stadt kommen kann, dann liefern wir auch.“ Damit zieht wieder Leben in den Leerstand ein. Zuvor befand sich dort „Rollin“, eine Skaterboutique, die im Sommer 2019 schloss.

Schlagwörter:
ANZEIGE