fbpx

Zum Thema:

29.11.2020 - 09:38TiKo – Bonzo und Suki wünschen sich ein neues Zuhause26.11.2020 - 12:02Suchaktion erfolgreich beendet: 83-Jähriger wurde gefunden26.11.2020 - 10:09Neues Zuhause gesucht: „Wer kann unsere Kühe vor dem Schlachthof retten?“23.11.2020 - 21:47Lockdown 2.0: So viele Klagenfurter bleiben daheim
Leute - Klagenfurt
© KK

Im TiKo Klagenfurt:

Trixi und Buddy warten auf ein Zuhause für immer

Klagenfurt – Tiere bereichern dein Leben. Natürlich muss man sich eine Adoption gut überlegen. Im TiKo Klagenfurt gibt es viele Fellnasen, die dankbar für ein neues Zuhause wären.

 1 Minuten Lesezeit (141 Wörter) | Änderung am 08.11.2020 - 16.25 Uhr

Im TiKo in Klagenfurt warten viele Tiere sehnsüchtig auf ein Zuhause. Zwei davon dürfen wir euch heute vorstellen. Der kleine Buddy der gerne mal eine Runde mit dem Auto dreht und die sanfte Trixi, die als „Notfellchen“ abgegeben wird.

Buddy will mit dir einen Roadtrip machen

Der 4-jährige Rüde ist eine Border Collie Mischling. Auch wenn er am Anfang etwas skeptisch auf dich zugeht, vertraut er dir doch schnell und schenkt dir sein Herz. Das Lustige an „Buddy“: Er liebt es mit dem Auto zu fahren.

Die verschmuste Trixi

Die Katzendame Trixi ist mit ihren 13 Jahren eher schon eine Seniorin unter den Tierheimbewohnern. Sie ist kastriert, hatte früher einmal Hautkrebs am Ohr und bekommt spezielles Nierenfutter. Sie wird daher auch als „Notfellchen“ vermittelt. Trixi ist sehr verschmust und wartet nur darauf mit dir zu kuscheln.

 

ANZEIGE