fbpx

Zum Thema:

06.06.2020 - 17:50Tolle News für Camper: Erster Genuss-Stell­platz­führer 202102.06.2020 - 10:07Naturpark Dobratsch: „Bitte schützt die Natur besser“17.04.2020 - 09:39„Wieso darf man Schreber­gärten nützen, Dauer­camping ist jedoch verboten?“14.06.2019 - 20:08In Villach eröffnet jetzt der erste Camping-Platz für Swinger
Wirtschaft - Kärnten
Ein schönes Ziel in Kärnten: Der Camping Wirt am Ossiacher See.
Ein schönes Ziel in Kärnten: Der Camping Wirt am Ossiacher See. © Camping Wirt

Was Nächtigungen betrifft...

Camping Sommer 2020: Kärnten auf Platz 1

Kärnten – Das Berliner Reise- und Buchungsportal camping.info hat die touristischen Zahlen der Sommermonate analysiert. Campingurlaube zählten in den Ferienmonaten zu den gefragtesten Urlaubsarten. Kärnten landet dabei auf Platz 1.

 1 Minuten Lesezeit (223 Wörter) | Änderung am 11.11.2020 - 09.46 Uhr

Camping boomt seit vielen Jahren. Im Corona-Sommer zählte Camping zu den besonders nachgefragten Urlaubsarten. Das Portal www.camping.info, das mit 23.000 eingetragenen Campingplätzen aus 44 europäischen Ländern und jährlich mehr als 35 Millionen Seitenaufrufen zu den führenden Campingportalen in Europa zählt, hat dazu die aktuellen Tourismuszahlen ausgewertet und knapp 5000 Camper zu ihrem Camping-Sommer 2020 befragt. 

Erfreuliche Zahlen für Kärnten

Die meisten Übernachtungen in Österreich gab es, auch mit kleinem Rückgang zum Vorjahr, mit 1,5 Mio. in Kärnten. Besonders schwer getroffen hat es die Wiener Campingplätze mit einem Minus von über 61 Prozent. “Auch, wenn die Spontanität vermisst wurde und Masken auch beim Urlaub auf dem Campingplatz zum ständigen Begleiter geworden sind, haben viele der Camper die verbesserten Hygienemaßnahmen und den respektvolleren Umgang als positiv empfunden. Die Heimat neu zu entdecken und auch mal Campingplätze in der Umgebung des Wohnortes zu besuchen, sind zwei weitere Veränderungen, die die Camper diesen Sommer als positiv beschrieben haben”, so das Fazit von Geschäftsführer von camping.info Maximilian Möhrle zum Camping-Sommer 2020.

Übernachtungen im Juli/ August 2020

  • Kärnten: 1.534.358 Übernachtungen, – 0,49 Prozent
  • Burgenland: 191.324 Übernachtungen, + 7,27 Prozent
  • Niederösterreich: 129.122 Übernachtungen, + 2,26 Prozent
  • Oberösterreich: 225.522 Übernachtungen, – 4,43 Prozent
  • Salzburg: 372.136 Übernachtungen, – 18,57 Prozent
  • Steiermark: 280.339 Übernachtungen, + 0,61 Prozent
  • Tirol: 920.410 Übernachtungen, + 4,74 Prozent
  • Vorarlberg: 203.972 Übernachtungen, + 6,47 Prozent
  • Wien: 20.492 Übernachtungen, – 61,93 Prozent
Schlagwörter:
ANZEIGE