fbpx

Zum Thema:

26.11.2020 - 13:23Cool: Neue Trend-Bar für die Schloss­wiese geplant24.11.2020 - 16:37Tierischer Einsatz: Schwan von Autobahn gerettet06.11.2020 - 20:22Großeinsatz in Moosburg: Feuer­wehr, Polizei, Rettung und Notarzt vor Ort30.10.2020 - 14:20Wie schön: Igelchen „Pfauchi“ wurde gerettet
Aktuell - Klagenfurt
© LM Ing. Christian Haas, ÖA-Team BFKdo Klagenfurt Land

Ein Nachbar rief die Feuerwehr

Feuerwehr rettet verletzte Frau aus erstem Stock

Moosburg – Am Samstag, dem 14. November 2020 wurde um 10.40 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Moosburg mit der Löschgruppe Kreggab-Moosburg mittels Sirenenalarm zu einer Türöffnung in einer Wohnanlage in die Schulgasse gerufen.

 1 Minuten Lesezeit (218 Wörter) | Änderung am 14.11.2020 - 19.13 Uhr

Aus unbekannter Ursache kam eine ältere Frau im Bereich der Küche ihrer Wohnung im ersten Stock zu Fall und konnte sich aus ihrer misslichen Lage nicht mehr befreien. Ein Nachbar hörte die Schreie der verletzen Person und verständigte die Einsatzkräfte.

Gekipptes Fenster war die Rettung

Beim Eintreffen des Tanklöschfahrzeuges der Feuerwehr Moosburg wurde umgehend nach einer Öffnung für die Personenrettung gesucht. Es konnte festgestellt werden, dass ein Fenster der Wohnung gekippt war. Nach dem Aufstellen der Leiter wurde das Fenster mittels Fensteröffnungsset schonend geöffnet. Anschließend wurde das Rettungspersonal über die Wohnungseingangstüre zur verletzten Frau gelassen.

Stiegenhaus war zu eng

Aufgrund der Verletzung und der Enge der Wohnung konnte die Frau nicht über das Stiegenhaus abtransportiert werden. Nach Rücksprache mit dem Rettungspersonal wurde die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Feldkirchen angefordert. Schließlich konnte die verletzte Dame mittels Drehleiter über das Fenster aus der Wohnung befreit und in das Krankenhaus eingeliefert werden. Nach eineinhalb Stunden konnte der Einsatz beendet werden und die Feuerwehren konnten wieder in die Rüsthäuser einrücken

Im Einsatz standen:

  • FF Moosburg mit RLFA 2000 und LFA
  • FF Feldkirchen mit ELW, SLF-A und DLK 23/12 – Löschgruppe Kreggab-Moosburg mit LF
  • Polizei
  • Feuerwehrnotarzt Dr. Kopper
  • Rotes Kreuz
Schlagwörter:
ANZEIGE