fbpx

Zum Thema:

12.01.2021 - 10:09Umfrage: Klima und gemütliche Innenstadt am wichtigsten01.01.2021 - 08:43Kärntner haben die kon­sequenteste Neu­jahrs­motivation beim Sport25.12.2020 - 15:21Umfrage: Kärntner bekommen im Schnitt 199 Euro geschenkt14.12.2020 - 11:27Nach Massen­tests: Impfbe­reitschaft durch Aufklärung erhöhen
Politik - Kärnten
© Bettina Nikolic

SPÖ Philip Kucher:

„Regierung bei Massentests weit vom 60-Prozent-Ziel entfernt“

Kärnten – Laut einer aktuellen Umfrage von Unique Research wollen nur 23 Prozent der Bevölkerung an den kommenden Massentests sicher teilnehmen. „Die Regierung ist damit weit vom selbst ernannten Ziel von 60 Prozent entfernt“, so SPÖ-Gesundheitssprecher Philip Kucher. 

 1 Minuten Lesezeit (192 Wörter)

Die mangelnde Bereitschaft lasse sich laut Kucher vor allem auf das „türkis-grüne Planungschaos“ zurückführen: „Das nächste Corona-Projekt der Regierung droht zu scheitern. Kurz ist wie so oft mit einer Idee vorgeprescht, ohne die notwendigen Vorbereitungen zu treffen und ohne sich mit den Bundesländern abzustimmen. Dazu kommen ständige Widersprüche zwischen Kanzler Kurz und Minister Anschober. Da ist es kein Wunder, dass die Menschen Zweifel haben und verunsichert sind“, so Kucher.

ANZEIGE
„Mit klarer Kommunikation steigt auch die Bereitschaft der Menschen zur Teilnahme“, so SPÖ-Gesundheitssprecher Philip Kucher. 

„Mit klarer Kommunikation steigt auch die Bereitschaft der Menschen zur Teilnahme“, so SPÖ-Gesundheitssprecher Philip Kucher.  - © Parlamentsdirektion / Bildagentur Zolles KG / Mike Ranz

Klare Kommunikation gefordert

Die SPÖ habe von Beginn an gesagt, dass mehrmals getestet werden muss, so Kucher. Fast 90 Prozent sind laut der Umfrage der Meinung, dass ein einmaliger Test lediglich eine Momentaufnahme ist: „Für aussagekräftige Ergebnisse muss man daher an zumindest zwei verschiedenen Zeitpunkten testen. Doch selbst bei dieser eigentlich eindeutigen Lage schafft es die Regierung nicht, sich festzulegen“, kritisiert Kucher. „Sprechen Sie endlich Klartext, ob es bei einmaligen Massentests bleiben wird oder nicht! Mit klarer Kommunikation steigt auch die Bereitschaft der Menschen zur Teilnahme“, so Kucher in Richtung Regierung.

Schlagwörter:
ANZEIGE