fbpx

Zum Thema:

13.05.2021 - 11:56CoV-Fallzahlen: Dieser Kärntner Bezirk hat den höchsten Inzidenz­wert12.05.2021 - 16:58Selbsttest als Eintrittskarte: So soll es funktionieren12.05.2021 - 15:15Corona-Testpass für Schüler: „Eins, zwei, drei … ich bin coronafrei“12.05.2021 - 10:57Ab kommender Woche: Schul­tests gelten auch als Eintritts­tests
Aktuell - Kärnten
Teststraße in Klagenfurt
SYMBOLFOTO Teststraße in Klagenfurt © Bettina Nikolic

19.477 bisher bestätigte Fälle

Corona Zahlen: 146 Neuinfektionen und drei weitere Todesfälle

Kärnten – Ein wenig Erleichterung gibt es bei der Zahl der Neuinfektionen in Kärnten. Seit gestern, 19. Dezember 8 Uhr bis heute 8 Uhr, wurden 146 neu infizierte Personen gemeldet. Außerdem wurden auch 198 Neugenesene verzeichnet. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (113 Wörter) | Änderung am 20.12.2020 - 10.40 Uhr

Seit Ausbruch der Pandemie gab es insgesamt 19.477 bestätigte Corona-Fälle in Kärnten. 17.320 Personen konnten bisher wieder als „genesen“ betrachtet werden. Es wurden seit damals 166.640 PCR-Tests und seit November 5.369 Antigentests durchgeführt.

1.715 aktuell Infizierte

Im Moment sind noch 1.715 Kärntner aktiv mit dem Virus infiziert. 258 Personen befinden sich deshalb im Krankenhaus. Insgesamt muss Kärnten 442 Verstorbene* im Zusammenhand mit Covid-19 verzeichnen. Drei Personen waren es in den letzten 24 Stunden.

*Laut dem Bundesministerium wird jede verstorbene Person, die zuvor COVID-positiv getestet wurde, in der Statistik als „COVID-Tote/r“ geführt, unabhängig davon, ob sie direkt an den Folgen der Viruserkrankung selbst oder „mit dem Virus“ (an einer potentiell anderen Todesursache) verstorben ist.

Schlagwörter:
ANZEIGE