fbpx

Zum Thema:

05.03.2021 - 12:46Motorradfahrer (19) machte „Wheelie“ und kollidiert mit PKW03.03.2021 - 21:16Schwerer Verkehrs­unfall auf B 83: Straße aktuell gesperrt10.02.2021 - 07:29Fahrerflucht nach Auf­fahr­unfall: Polizei sucht nach Zeugen05.02.2021 - 06:15Alkolenker ver­gaß Warn­blink­anlage: Verkehrs­unfall
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © ÖA-Team / FF Radenthein

PKW kollidierten

Vorrang miss­achtet: Zwei Ver­letzte bei Un­fall auf der Kärntner Straße

Fürnitz – Weil ein 52-jähriger PKW-Lenker aus dem Bezirk Villach den Vorrang missachtete, kam es am Sonntagabend zu einem Verkehrsunfall auf einer Kreuzung der B83 Kärntner Straße. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (64 Wörter)

Ein 52-jähriger PKW-Lenker aus dem Bezirk Villach bog am Sonntag, dem 3. Januar 2021, unter Missachtung des Vorranges von der B 85 Rosental Straße auf die B83 Kärntner Straße ein. Dabei prallte er gegen den PKW einer 53-jährigen Frau aus dem Bezirk Feldkirchen. Beide Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt. Die Rettung brachte sie ins LKH Villach. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

 

ANZEIGE