fbpx

Zum Thema:

26.02.2021 - 21:26Sieg gegen die Graz99ers: Freude bei den VSV-Adlern26.02.2021 - 19:03Einbruch in Villacher Geschäft: Täter hatten es auf Bargeld abgesehen26.02.2021 - 18:01Baustelle: Anfang März kommt es in der Italiener Straße zu Verzögerungen26.02.2021 - 15:27Wohlfühlstudio CorpoSana: „Wir freuen uns sehr auf euch“
Politik - Villach
Die Villacher Grünen, allen voran Sabina Schautzer vorne rechts, setzen sich im Villacher Gemeinderat für den Kulturhofkeller ein.
Die Villacher Grünen, allen voran Sabina Schautzer vorne rechts, setzen sich im Villacher Gemeinderat für den Kulturhofkeller ein. © Karin Wernig

Schließung abgewendet:

Kulturhof­keller kann nach der Pandemie wieder voll durchstarten

Villach – Mit einer Förderung aus dem Sonderbudget der Stadt Villach konnte eine Schließung des Kulturhofkellers gerade noch abgewendet werden. Nach der Pandemie will man dort mit einem neuen Konzept voll durchstarten.

 1 Minuten Lesezeit (182 Wörter) | Änderung am 25.01.2021 - 10.44 Uhr

Vor kurzem hieß es noch, der Villacher Kulturhofkeller solle schließen. Mit einer von Kulturreferentin Gerda Sandriesser (SPÖ) initiierten Förderung aus dem Sonderbudget der Stadt Villach konnte das jedoch noch abgewendet werden. Der Kulturhofkeller könne nun mit einem neuen Konzept und als neuer Kulturraum nach der (Pandemie) Krise durchstarten, heißt es in einer aktuellen Aussendung der Villacher Grünen.

Kosten für Restaurierung sollen erhoben werden

Zehn Jahre besteht das Kulturzentrum, in dem es über die Jahre gelang, junge Kunst und Kultur in Villach zu unterstützen und mit einem außergewöhnlichen Programm Villachs Kulturleben enorm zu bereichern. Ein Ort, wo sich die Freie Szene entfalten konnte und weiterhin kann, heißt es in der Aussendung der Grünen, die sich seit jeher im Villacher Gemeinderat für den Kulturhofkeller einsetzen. Sabina Schautzer von den Villacher Grünen: „Im Hinblick auf das 10-jährige Jubiläum, möchte ich anregen, dass die Stadt mit den Vertretern des Kulturhofkellers Kontakt aufnimmt, um eine Kosteneinschätzung für eine Restaurierung zu erheben und somit dem Kulturhofkeller unter die Arme greift“.

ANZEIGE